Sondergrößen
Herausragende Größenvielfalt
Rechnung
Kauf auf Rechnung
Rücksendung
Kostenloser Rückversand
Menü
Witt
Startseite/Damen/Bekleidung/Kleider/Kleider die optisch schlank machen

Kleider die optisch schlank machen

220

Kleider, die optisch schlank machen – Kein Hexenwerk, sondern schicke Mode!

Wer sagt eigentlich, dass man für eine gute Figur immer ins Fitnessstudio muss? Manchmal reicht schon ein Griff in den Kleiderschrank, um kleine Pölsterchen wegzuschummeln und stattdessen die Vorzüge zu betonen. Um schlanker zu wirken braucht jede Frau Kleider, die optisch schlank machen im Schrank, um bei verschiedenen Anlässen ihre Kurven perfekt in Szene zu setzen.

Welche Kleider, die optisch schlank machen, gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Kleidern in verschiedenen Farben, Designs und Materialien. So finden Sie beispielsweise Sommerkleider, die optisch schlank machen oder auch lange schlankmachende festliche Kleider. Einige Beispiele?

  • Maxikleider, die lang und luftig sind

  • Tunika Kleider, welche die Hüften umspielen

  • Jerseykleider, die durch viel Komfort überzeugen

  • Hemdblusenkleider, die auch im Büro eine gute Figur machen

  • Druckkleider in den unterschiedlichsten Farben und Mustern

  • Trägerkleider für den Sommer

  • Jeanskleider, die besonders robust sind

  • Sweatkleider, die vor allem in der Freizeit gut aussehen

In welchem Kleid sieht man schlanker aus?

Kleider, die optisch schlanker machen, haben nichts mit Zauberkunst zu tun. Vielmehr ist ihre Wirkung aufverschiedene vorteilhafte Details zurückzuführen. Unter anderem können Sie mithilfe folgender Faktoren eine schlanke Silhouette erzeugen:

  • Muster: Muster sind in der Lage, den Blick von unseren Problemzonen abzulenken. Vertikale Linien strecken optisch, aber auch große Muster sind wahre Figurschmeichler. Einen interessanten Effekt haben seitlich abgesetzte Farbblöcke oder Muster, durch die unsere Silhouette schmaler wirkt.

  • Ausschnitt: Ein V-Ausschnitt, der die Aufmerksamkeit auf das Dekolleté lenkt, streckt den Oberkörper und lässt ihn schlanker erscheinen. Verzierungen und Knopfleisten sind zudem in der Lage, den Ausschnitt optisch weiterzuführen und den Effekt zu unterstützen.

  • Stoff: Sie können schmaler wirken, wenn Sie Kleider, die optisch schlank machen, aus fließenden Stoffen aussuchen. Diese umspielen sanft Ihre Rundungen und schummeln damit unliebsame Stellen weg.

  • Schnitt: Kleider, die dünn machen, in A-Linie sind besonders beliebt, denn der weiter werdende Rock umschmeichelt Bauch und Hüften wunderbar. Mit einem taillierten, schlankmachenden festlichen Kleid können Sie zudem Ihre Körpermitte perfekt betonen. Ein Stufen- oder Lagenkleid lenkt hingegen, dank der verspielten Volants, von Problemzonen ab.

  • Kleidlänge: Während lange Kleider, die schlank machen, Ihre Beine bedecken, gilt die knieumspielende und wadenlange Kleidlänge als besonders figurschmeichelnd. Schließlich setzen Sie den Fokus auf den schmalsten Punkt Ihrer Beine, während die Oberschenkel geschickt kaschiert werden.

  • Raffungen: Elegante Kleider, die schlank machen, haben oft schöne Raffungen an der Taille, am Bauch oder im Brustbereich. Dadurch wird Ihre Figur auf vorteilhafte Weise betont und kleine Problemzonen gekonnt verschleiert.

Auch mit Accessoires können Sie Ihre Figur vorteilhaft in Szene setzen. Gürtel betonen die Taille, lange Ketten strecken den Oberkörper und Schuhe mit Absätzen sind in der Lage, Ihre Silhouette zu strecken und Sie größer erscheinen zu lassen.

Zu welchen Anlässen kann man Kleider, die optisch schlank machen, tragen?

Sie können Kleider, die optisch schlank machen, zu wirklich jedem Anlass tragen. Die Vielzahl an Modellen passen zu unterschiedlichen Angelegenheiten, so machen Sie immer eine gute Figur!

  • Für den Alltag kommen etwa Jerseykleider in Frage, während für ein Sommerfest ein Träger- oder Maxikleid die optimale Wahl ist.

  • Sie suchen einen Begleiter für einen Restaurantbesuch oder ins Büro? Hier können Sie zu eleganten oder festlichen Kleidern greifen, die optisch schlank machen. Und sogar für ganz besondere Anlässe wie Hochzeiten finden Sie Abendkleider, die schlank machen.

  • Mit dem richtigen Styling machen Sie Ihr Zauberkleid zu verschiedenen Anlässen passend. Für den Alltag sind Ballerinas, Mokassins oder Sneakers eine gute Kombination und für kühlere Abende lässt sich eine leichte Strickjacke dazu tragen.

  • Für schicke Anlässe sind Sie mit Pumps oder Sandalen mit einem Absatz bestens beraten. Ein eleganter Blazer oder Bolero, sowie dezenter Schmuck runden Ihr Outfit optimal ab.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf witt-weiden.at (betrieben durch die Witt Versandhandel GmbH) ...

Mehr anzeigen
Newsletter Banner Image