Sondergrößen
Herausragende Größenvielfalt
Rechnung
Kauf auf Rechnung
Rücksendung
Kostenloser Rückversand
Menü
Witt

Bootcut Jeans

25

Zeitloser Klassiker: die Bootcut Jeans für Damen

Sie interessieren sich für eine schöne Jeans, die Ihre Figur perfekt in Szene setzt und vielseitig kombinierbar ist? Bootcut Jeans in 5-Pocket-Form sind ein zeitloser Favorit in der Welt der Damen-Denim-Mode. Erfahren Sie hier mehr über ihre Kombi-Tipps, Merkmale und den Schnitt, der sie so besonders macht.

Der Schnitt, der in den 70er Jahren populär wurde, hat sich als vielseitig und schmeichelhaft für verschiedene Figurtypen erwiesen. Ihr Name rührt daher, dass sie ursprünglich entworfen wurde, um über Stiefel getragen zu werden. Typischerweise sind Bootcut Hosen für Damen eng an Hüfte und Oberschenkeln geschnitten und ab dem Knie leicht ausgestellt, was eine schmeichelhafte Silhouette schafft.

Im Vergleich: Schlaghosen sind oben enger geschnitten und haben ab dem Knie einen noch weiteren Saum als die klassische Jeans in Bootcut-Form. Die Skinny Jeans ist bekannt für ihre schmale Passform von der Hüfte bis zu den Knöcheln. Und Flared Jeans, ein enger Verwandter der Bootcut Jeans, zeichnet sich durch einen stärker ausgestellten Saum aus.

Für diese Figurtypen sind Bootcut Jeans geeignet

Bootcut Jeans mit ausgestelltem Bein sind besonders für Damen mit einer sanduhrförmigen Figur geeignet, da sie Hüfte und Taille gekonnt betonen. Aber auch Frauen mit einer eher schmalen Silhouette verleihen Jeanshosen in Bootcut-Form optisch mehr Fülle. Dank des ausgestellten Schnitts gleicht die Bootcut Jeans zudem breitere Schultern aus und schenkt Ihren Beinen eine schlanke Silhouette. Ein echter Allrounder, der Ihren individuellen Figurtyp vorteilhaft unterstreicht.

So stylt man die Bootcut Jeans – Tipps & Tricks

Der schmeichelnde Fit und die verschiedenen Waschungen der Bootcut Jeans machen sie zu einem vielseitigen Begleiter für zahlreiche Anlässe und Kombi-Partner für verschiedene Styles.

Die Farbe Blue-stone-washed ist der Klassiker unter den Waschungen. Sie verleiht der Bootcut Jeans einen dezenten Used-Look mit leichten Abriebstellen. Die Acid-Waschung sorgt dafür für einen auffälligen, verwaschenen Effekt durch den Einsatz von Säure – deshalb die Bezeichnung Acid Wash. Dark Wash hingegen bewirkt eine gleichmäßig dunkle Farbe. Ebenso sind Bootcut Jeans auch in Schwarz oder Grautönen begehrt.

Kombinieren Sie die Jeans ganz lässig mit Sneakern und einem lockeren Shirt für den Alltag oder kreieren Sie mit hohen Absätzen und einer schicken Bluse einen stilvollen Look für besondere Events. Achten Sie darauf, dass die Jeans die richtige Länge für Ihre Körpergröße hat und knapp den Boden berührt, um auch mit Absätzen getragen werden zu können.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und GRATIS-Versand sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf witt-weiden.at (betrieben durch die Witt Versandhandel GmbH) ...

Mehr anzeigen
Newsletter Banner Image